Dieses freistehende Einfamilienhaus befindet sich in ruhiger Lage der Gemeinde Hoppegarten und wird im Alleinauftrag von 1% Immobilien angeboten.  

Das familienfreundliche Wohnhaus wurde im Jahr 1989 in Massivbauweise auf einem 732 m² großen Grundstück er-richtet und bietet Ihnen 5 Zimmer zzgl. Küche, Wintergarten, Badezimmer und WC verteilt auf zwei Etagen mit einer Wohnfläche von ca. 125 m².  

Über einen überdachten Hauseingang auf der Rückseite des Einfamilienhauses gelangen Sie in den Eingangsbereich, welcher Bestandteil eines massiven Anbaus ist und die Treppe in das Obergeschoss sowie den Kellerzugang beherbergt.Vom Eingangsbereich gelangen Sie in den Flur, welcher auf ca. 7 m² ausreichend Platz zum Verstauen Ihrer Garderobe bietet. Von hier aus haben Sie Zugang zum großzügigen Ess- und Wohnbereich. Dieses verfügt über einen schönen integrierten Kamin und einen hochwertigen Parkett-Fußboden. Rechtsseitig befindet sich die geräumige Küche, die mit modernen Einbaumöbeln aus dem Jahr 2009 ausgestattet ist. Hier finden Sie viel Platz, um gemeinsam mit der Familie oder Gästen zu kochen und zu speisen. Linksseitig vom Wohnzimmer erreichen Sie ein weiteres, ca. 11 m² großes Zimmer. Der Wohnbereich gewährt Ihnen Zugang zum beheizten Wintergarten, von dem aus Sie den Blick in den grünen Garten genießen können. Über eine Schiebetür erreichen Sie die überdachte Terrasse, welche zu einer Seite hin über eine Festverglasung verfügt. Das geflieste Badezimmer schließt sich dem Flur an und ist mit einer Dusche, einer Sitzwanne sowie einem komfortablen Handtuchheizkörper ausgestattet. Das WC befindet sich in einem separaten Raum neben dem Badezimmer und verfügt über ein Fenster.

Eine Steintreppe führt Sie vom Eingangsbereich in das Obergeschoss des Einfamilienhauses. Der großzügige Flur dient als klar gegliederter Ausgangspunkt der sich hier befindlichen Zimmer. Auf dieser Ebene stehen Ihnen drei Schlafzimmer, eine Abstellkammer sowie ein WC zur Verfügung. 4 weitere Räume im Kellergeschoss runden das Platzangebot ab. Der Keller bietet Ihnen auch einen Zugang zur ca. 10 m langen Garage mit elektrischem Rolltor und vorgelagertem Carport.  

Das Einfamilienhaus wird über eine Buderus Gasbrennwerttherme aus dem Jahr 2014 beheizt, welche im Kellergeschoss untergebracht ist. Das Massivhaus ist mit doppelt verglasten Kunststofffenstern in Holzoptik ausgestattet und bietet elektrische und programmierbare Außenjalousien im Erdgeschoss sowie manuelle Jalousien in der oberen Etage. Die Fenster, welche im Jahr 1998 erneuert wurden, verfügen zudem über eine Thermoschutzverglasung. Der großzügige Wintergarten mit anschließender Terrasse wurde im Jahr 2002 angebaut, besteht aus einer Stahl-Aluminium Konstruktion mit Isolierverglasung und wird über Heizkörper beheizt. Das Dach des Einfamilienhauses ist mit schwarzen Preolitschindeln eingedeckt.  

Das ca. 732 m² große Grundstück verfügt über einen rechteckigen Zuschnitt mit einer Frontbreite von ca. 17 m und eine Tiefe von ca. 43 m. Auf dem vorderen Grundstücksbereich befinden sich das Wohnhaus und die Zuwegung zur ca. 10 m langen Garage mit elektrischem Tor. Auf dem rückwärtigen Grundstücksbereich stehen Ihnen eine großzügige Grünfläche sowie ein Schuppen für die Unterbringung Ihrer Gartengeräte zur Verfügung. Den Garten können Sie im Sommer mit Regenwasser bewässern, welches in einer alten Abwassergrube aufgefangen wird. Ihren PKW können Sie bequem in der geräumigen Garage oder dem sich vor der Garage befindlichen Carport parken.

Nach einem anstrengenden Arbeitstag finden Sie hier einen ruhigen Rückzugsort mit bester Verkehrsanbindung an die Hauptstadt!

Bei Fragen oder Interesse füllen Sie bitte das Kontaktformular mit dem Betreff "Haus in Hoppegarten" aus und wir melden uns bei Ihnen.      

Die Rennbahngemeinde Hoppegarten ist eine amtsfreie Gemeinde im Westen des Landkreises Märkisch-Oderland in Brandenburg. Sie entstand zum 26. Oktober 2003 durch den gesetzlich verfügten Zusammenschluss der drei Gemeinden Dahlwitz-Hoppegarten, Hönow und Münchehofe. Am 22. März 2018 beschloss die Gemeindevertretung den Namenszusatz „Rennbahngemeinde“. Hoppegarten ist ein beliebter Ort im östlichen Speckgürtel von Berlin. Der Ortsteil Dahlwitz-Hoppegarten wurde durch die 1868 eröffnete Galopprennbahn Hoppegarten berühmt. Sie entwickelte sich bis zum Ersten Weltkrieg zur wichtigsten deutschen Rennbahn. Jetzt finden pro Jahr unter internationaler Beteiligung bis zu elf Renntage statt.

 

7,14 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. 

 

 

 

Objektnummer:19-09h2
Ort:Hoppegarten
Kaufpreis:429.000 € 
Objekt:Einfamilienhaus 
Wohnfläche:ca. 125 m² 
Grundstücksfläche:ca. 732 m² 
Zimmer:5 zzgl. Küche, Bad, WC und Wintergarten
Baujahr:1989
Stellplatz:Garage und Carport
Besonderheiten:Kamin, Keller, Außenjalousien, Einbauküche
Objektzustand:gepflegt mit Renovierungsbedarf im OG
Energieträger:Gas
Verfügbar:nach Vereinbarung
Provision:7,14% inkl. MwSt. vom Kaufpreis
Kontakt:Kontaktformular
0162-3712570