Dieses freistehende Einfamilienhaus befindet sich in Fredersdorf-Nord und wird im Alleinauftrag von 1% Immobilien angeboten.  

Das Wohnhaus wurde 1959 in massiver Bauweise auf einem 1.100 m² großen Grundstück errichtet und bietet Ihnen 4 Zimmer verteilt auf ca. 90 m² Wohnfläche. Sie betreten das Einfamilienhaus über einen 1963 errichteten Anbau. Dieser ist beheizt und kann somit als vollwertiges Zimmer genutzt werden. Bei Errichtung des Anbaus wurde die Nordseite des Hauses mit neuen Dachziegeln eingedeckt. Von der Veranda aus gelangen Sie rechterhand in das erste, ca. 8 m² große Zimmer. Über den Flur gelangen Sie linkerhand die helle Küche. Rechterhand befindet sich das kleine Duschbad des Hauses. Vom Flur aus erreichen Sie zwei weitere, ca. 17 m² große, nach Süden ausgerichtete Zimmer. Der Küche schließt sich ein weiteres kleines, nach Osten ausgerichtetes, Zimmer an.  Der Flur gewährt Ihnen über eine Massivholztreppe Zugang zum Keller und in das, sich im Rohbau befindliche, Dachgeschoss. Aufgrund der Ausbaureserve in dieser Etage ist eine Vergrößerung des Wohnraums möglich.

Das Einfamilienhaus ist teilunterkellert und verfügt über 3 Kellerräume. Das Verkaufsobjekt wird über eine Gasheizung aus dem Jahr 1994 beheizt.  Für das Baujahr typisch, ist das Haus teilweise mit Dielenfußböden, Kassettenfenstern und Massivholztüren ausgestattet.   Nach heutigen Maßstäben ist eine Sanierung des Einfamilienhauses erforderlich. 

Die Gesamtnutzfläche von ca. 110 m² bietet vielfältige Möglichkeiten der Gestaltung und Umsetzung moderner Wohnkonzepte. Das Eckgrundstück, mit einer Größe von ca. 1.100 m², liegt an einer befestigten Straße und verfügt über ein massives Nebengebäude.

Aufgrund der Größe der Liegenschaft ist eine Teilung des Grundstücks zur Bebauung mit einem weiteren Einfamilienhaus denkbar. Der Energieausweis liegt zur Besichtigung vor.

Bei Fragen oder Interesse füllen Sie bitte das Kontaktformular mit dem Betreff "Handwerkerobjekt Fredersdorf-Nord" aus und wir melden uns bei Ihnen.

Fredersdorf-Vogelsdorf gehört zum Bundesland Brandenburg und dem Landkreis Märkisch-Oderland im Osten von Berlin. Die Gemeinde entstand 1993 aus den vorher selbständigen Gemeinden Fredersdorf und Vogelsdorf mit damals 7.052 Einwohnern. Aufgrund der Nähe und der sehr guten Anbindung nach Berlin wächst die Bevölkerungszahl stetig. Mit nahezu 14.000 Einwohnern hat sich die Gemeinde als attraktive Wohnadresse im Berliner Umland entwickelt. Umgeben von Wald und Seen wird die Wohnqualität nicht nur von Familien mit Kindern geschätzt. Fredersdorf-Vogelsdorf verfügt über eine S-Bahnstation mit direkter Verbindung nach Berlin (S-Bahnlinie S5 Strausberg Nord - Berlin Spandau). Über die Bundesstraße B1 und die Autobahn A10 gelangt man ebenfalls schnell in die Bundeshauptstadt. Neben der sehr guten Verkehrsanbindung an Berlin ist die Infrastruktur für Viele ein Grund ins Umland zu ziehen. Fredersdorf-Vogelsdorf verfügt über zwei Grundschulen, eine Oberschule, zahlreiche Kindergärten und Tagesmütter sowie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und Freizeitmöglichkeiten wie Fitnessstudio, Jugendclub, Sportvereine, Radrennbahn und Tennisplatz. 

7,14 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. 

 

 

 

Objektnummer:18-06h2
Ort:Fredersdorf
Kaufpreis:221.000 € 
Objekt:Einfamilienhaus
Wohnfläche:ca. 90 m² 
Grundstücksfläche:1100 m² 
Zimmer.4
Baujahr:1959
Stellplatz:Garage
Besonderheiten:ausbaubares Dachgeschoss, Nebengelass, teilbares Grundstück
Kellerja
Energieträger:Gasheizung 
Verfügbar:sofort
Provision:7,14% inkl. MwSt. vom Kaufpreis
Kontakt:Kontaktformular
0162-3712570