Dieses ca. 1924 errichtete Einfamilienhaus befindet sich in Wald- und Seenähe des Petershagener Ortsteils Eggersdorf auf einem 1.055 m² großen Grundstück und wird im Alleinauftrag von 1% Immobilien angeboten. 

Das in massiver Bauweise errichtete Wohnhaus bietet Ihnen im Erdgeschoss 2 Zimmer zzgl. Küche und Bad und im Obergeschoss 3 Zimmer, davon eines mit einer offenen Küche, zzgl. eines Duschbads. Das charmante Wohnhaus verfügt über zwei Teilkeller und bietet ca. 111 m² Wohnfläche verteilt auf zwei Etagen.

Die jetzigen Eigentümer bewohnen derzeit ausschließlich das Erdgeschoss und möchten das Haus noch bis 2024 selbst nutzen. 

Den überdachten Haupteingang des Einfamilienhauses erreichen Sie über eine kleine Treppe auf der Vorderseite. Von hier aus gelangen Sie in einen Flur, der Sie in das geräumige Wohnzimmer führt. Dieses ist mit einem schönen Ofenkamin ausgestattet und verfügt dank der bodentiefen Fenster über viel Tageslicht. Vom Wohnzimmer haben Sie Zugang zum ersten Schlafzimmer des Einfamilienhauses sowie zu einem weiteren Flur, der Sie in die Küche und das Duschbad führt. Dieses wurde in den 90er Jahren modernisiertund ist mit einem Handtuchtrockner und einem Waschmaschinenanschluss ausgestattet. Der hintere Flur verfügt über einen weiteren Hauseingang, der Ihnen vom rückwärtigen Teil des Gartens ebenfalls Zugang zum Haus gewährt. Über eine Massivholztreppe gelangen Sie vom Flur des Haupteingangs in das ausgebaute aber sanierungsbedürftige Obergeschoss. Hier stehen Ihnen auf ca. 42 m² zwei weitere Räume sowie ein großer Wohnraum mit offener Küche und Kaminofen zur Verfügung. Das Obergeschoss wird durch das zweite Duschbad komplettiert. Über eine Bodenluke gelangen Sie auf den Spitzboden des Hauses.

Das teilunterkellerte Einfamilienhaus wird über eine Ölheizung aus dem Jahr 1997 beheizt. Der Brenner der Heizung wurde im Jahr 2013 erneuert. Die Immobilie ist mit doppelt verglasten Holzfenstern aus den 60er und 90er Jahren ausgestattet. Bei den Dachflächenfenstern des Obergeschosses handelt es sich um Fenster der Marke Velux. Das Satteldach des Hauses wurde Mitte der 90er Jahre mit Betondachsteinen neu eingedeckt. Auch die Elektroinstallationen wurden in den 60er Jahren und danach teilweise noch einmal in den 90er Jahren erneuert. Ein Modernisierungsbedarf besteht insbesondere in den Badezimmern und den dazugehörigen Wasser- und Abwasserleitungen.

Das 1.055 m² große Grundstück befindet sich gegenüber eines Naturschutzgebietes und verfügt über eine Frontbreite von ca. 20 m mit einer Tiefe von ca. 53 m. Auf dem vorderen Grundstücksteil befinden sich die gepflasterte Zufahrt, ein kleiner Grillplatz sowie ein überdachtes Holzlager und eine großzügige Vorgartenfläche. Auf dem rückwärtigen Grundstücksteil steht Ihnen ein großzügiges Nebengelass mit viel Stauraum zur Verfügung. Am Einfamilienhaus grenzt eine Garage mit Arbeitsgrube und einem kleinen Carport an. Das mit Abwasser und Strom erschlossene Grundstück ist mit einigen Bäumen und Sträuchern bewachsen und verfügt über einen 9 m tiefen Brunnen, über den die Frischwasserversorgung erfolgt. Durch die Eigenwasserversorgungsanlage entfallen die Kosten für die Frischwasserlieferung und es fallen ausschließlich Kosten für die Abwasserentsorgung an.

In seiner Gesamtheit handelt es sich um eine charmante Immobilie mit Modernisierungsbedarf im Erdgeschoss und viel Ausbaupotential im Obergeschoss in bester Wohnlage von Eggersdorf.

Bei Fragen oder Interesse füllen Sie bitte das Kontaktformular mit dem Betreff "Einfamilienhaus Eggersdorf" aus und wir melden uns bei Ihnen.

 

 

Die amtsfreie Gemeinde Petershagen-Eggersdorf gehört zum Bundesland Brandenburg und dem Landkreis Märkisch-Oderland im Osten von Berlin. 1993 haben sich die Dörfer Petershagen und Eggersdorf mit ca. 15.000 Einwohner zusammengeschlossen, da sie viel verbindet: die Nähe zur Natur, zu den Menschen und das Heimatgefühl. Aufgrund der Nähe und der sehr guten Anbindung nach Berlin wächst die Bevölkerungszahl stetig. Petershagen verfügt über eine S-Bahnstation mit direkter Verbindung nach Berlin. Über die Bundesstraße B1 und die Autobahn A10 gelangt man ebenfalls schnell in die Hauptstadt. Vor allem junge Familien mit Kindern ziehen in die Gemeinde. Neben der guten Verkehrsanbindung an Berlin ist die gute Infrastruktur für Viele ein Grund aufs Land zu ziehen. Petershagen-Eggersdorf verfügt über vier Schulen, neun Kindergärten, eine Musikschule sowie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und Freizeitmöglichkeiten wie Sport- und Kulturvereine. Nicht ohne Grund wurde die wachsende Gemeinde als Preisträger für eine „familien-und kinderfreundliche Gemeinde“ im Landeswettbewerb 2013 ausgezeichnet. 

7,14% inkl. MwSt. vom Kaufpreis

 

 

Objektnummer:19-02-h1
Ort:Petershagen-Eggersdorf
Kaufpreis:233.000 € 
Objekt: freistehendes Einfamilienhaus
Grundfläche1.055 m² 
Wohnfläche:ca. 111 m²
Zimmer:5
Etagen:2
Gäste-WC:ja
Heizungsart:Öl
Besonderheiten:Kaminofen, Nebengelass, Keller
verfügbar:Wohnrecht bis 2024
Provision:7,14% inkl. MwSt. vom Kaufpreis
Kontakt:Kontaktformular
0162-3712570